Schweinefilet in Orangenmarinade

Zutaten

Portionen

  • 2 Orangen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Orangenmarmelade (bitter)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 800 Gramm Schweinefilet
  • 2 Chicorée
  • 100 Gramm Senfsprossen
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Orangenschale mit einem scharfen Messer dick abschneiden, sodass keine Haut mehr am Fruchtfleisch ist. Dann die Orangenfilets zwischen den Trennwänden herausschneiden. 2 EL Olivenöl, Zitronensaft, Senf und Marmelade mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin rundherum etwa 12 Minuten braten.
  2. Währendessen den Chicorée in Blätter teilen, die Sprossen gründlich waschen. Das Fleisch schräg aufschneiden, mit Chicoréeblättern, Sprossen und Orangenfilets anrichten und mit dem Dressing beträufeln, sofort servieren.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!