VG-Wort Pixel

Schweinekotelett mit Chinakohl

Schweinekotelett mit Chinakohl
Foto: Tobias Pankrath
Dieses Gericht verspricht durch die zahlreichen Gewürze eine echte Geschmacksexplosion: Schweinekotelett mit Chinakohl. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, Schnell

Pro Portion

Energie: 510 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 59 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen
0.5

Chinakohl (450-500 g )

1

Karotte

2

Frühlingszwiebeln

1

EL EL Sojasauce

2

TL TL Reisessig

0.5

TL TL Salz

0.5

TL TL Chiliflocken

0.5

TL TL Kurkuma (gemahlen)

2

Schweinekoteletts (à 250 g)

2

EL EL Sonnenblumenöl

frisch gemahlener Pfeffer

4

Stiel Stiele Koriander

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Chinakohl putzen, Strunk entfernen, den Kohl der Länge nach halbieren und in daumenbreite Streifen schneiden. Möhre schälen und grob raspeln. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in breite Ringe schneiden. Chinakohl, Möhre und Frühlingszwiebeln mit Sojasoße, Essig, Salz, Chiliflocken und Kurkuma mit den Händen gut verkneten, 15–20 Minuten ziehen lassen.
  2. Koteletts von beiden Seiten salzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Koteletts bei großer Hitze von jeder Seite etwa 3 Minuten braten. Dann aus der Pfanne nehmen und etwa 5 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  3. Etwas Pfeffer über das Fleisch streuen, Fleisch in Streifen schneiden. Koteletts und Chinakohl anrichten. Koriander abspülen und auf Fleisch und Salat anrichten.
Tipp Dazu ein Baguette servieren. 

Dieses Rezept ist in Heft 05/2022 erschienen.