VG-Wort Pixel

Schweinekoteletts in Rotweinsoße

Schweinekoteletts in Rotweinsoße
Foto: Michael Holz
Schweinekoteletts in Rotwein mit Fenchel und Lorbeer – simpler geht's nicht. Besser auch nicht.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, Schnell

Pro Portion

Energie: 470 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 61 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Schweinekoteletts (à etwa 280 g)

Zwiebel (klein)

Gramm Gramm Salz

Gramm Gramm Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Olivenöl

TL TL Fenchelsamen

Zweig Zweige Lorbeer (oder 4 Lorbeerblätter)

Milliliter Milliliter Rotwein

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Koteletts abspülen, trocken tupfen und den Fettrand einschneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und in einer großen Pfanne im heißen Öl von einer Seite anbraten. Die Koteletts wenden, Fenchelsamen darüber streuen und die andere Kotelettseite braun anbraten. Lorbeerzweig, Zwiebelwürfel und den Rotwein dazugeben. Deckel auflegen und die Koteletts bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten schmoren.
Tipp Dazu: Bauernbrot und Radicchio-Salat.