VG-Wort Pixel

Schweinekoteletts mit Kräutersalat

Schweinekoteletts mit Kräutersalat
Foto: Thomas Neckermann
Wer auf Fleisch steht, wird dieses schnelles Rezept lieben! Als Beilage gibt es einen knackigen Kräutersalat mit Feigensoße.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Eiweißreich, Schnell, Klassiker, Vollwertig

Pro Portion

Energie: 675 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 56 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Schalotte

Knoblauchzehe

Pfefferschote (rote)

TL TL Feigenkonfitüre (oder Heidelbeerkonfitüre)

EL EL Aceto Balsamico

EL EL Sojasauce

EL EL Olivenöl

Pfeffer (frisch gemahlen)

Bund Bund Kräuter (gemischte Kräuter, z.B. glatte Petersilie, Thai-Basilikum, Dill)

Feige

Lauchzwiebel

Salz

Schweinekotelett (à 250 g; am besten Bio)


Zubereitung

  1. Schalotte, Knoblauch und Pfeffer­schote putzen und fein würfeln. Mit Konfitüre, 1 EL Essig, Sojasoße und 1 EL Öl aufkochen. 1⁄2 TL Pfeffer unterrühren und die Soße etwas abkühlen lassen.
  2. Kräuter abspülen, trocken schütteln und die Blätter fein abzupfen. Feigen abspülen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Lauchzwiebel putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Kräuter, Feigen und Lauchzwiebel mit 2 EL Olivenöl, restlichem Essig, Salz und Pfeffer vorsichtig mischen. Eine Grillpfanne stark erhitzen. Koteletts trocken tupfen, mit dem restlichen Öl einstreichen, salzen und in der Pfanne etwa 3 – 4 Minuten pro Seite braten. Auf Teller legen, die Soße darauf verteilen. Mit dem Salat anrichten und servieren.

Hier gibt es noch mehr Rezepte mit Schweinefilet und weitere köstliche 30-Minuten-Rezepte.


Mehr Rezepte