Seelachs-Chicorée-Gratin

Ähnlich lecker
SeelachsFischGratin
Zutaten
für Portion
  • 1 Chicorée (150 g)
  • 1 TL Öl (für die Form)
  • 180 Gramm Alaska Seelachs (mit MSC-Gütesiegel)
  • Meersalz
  • 0,5 Limetten
  • 80 Gramm Buttermilchquark
  • 2 EL Milch (1,5 % Fett)
  • 1 TL Weißweinessig
  • 3 TL Tafelmeerettich (Glas)
  • 1 Bio-Ei (Größe M)
  • 1 EL TK-Kräuter
  • weißer Pfeffer
  • 6 Kirschtomaten
  • 1 Lauchzwiebel
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Backofen auf 200 Grad, 180 Umluft, Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Chicoréestreifen in eine gefettete ofenfeste Form (Inhalt 1 Liter) legen. Fischfilet salzen, auf den Chicorée legen und mit Limettensaft beträufeln.
  3. Quark, Milch, Essig, Meerrettich, Ei und TK-Kräuter verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Fisch gießen. Mit halbierten Tomaten belegen und im Backofen 12-15 Minuten garen. Vor dem Essen mit Lauchzwiebelröllchen bestreuen.
Weitere Rezepte
Meeresfrüchte Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!