Seelachsfilet in Chips-Panade

Ähnlich lecker
SeelachsfiletFischfilet RezepteSeelachs RezepteFisch-RezepteChips RezepteFrittieren
Zutaten
für Portionen
  • 4 Seelachsfilets (à 150 g)
  • 0,5 Zitronen
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 150 Gramm Kartoffelchips (gesalzen)
  • 30 Gramm Butterschmalz
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Fisch kalt abspülen, trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Mehl in einen tiefen Teller geben, das Ei in einem zweiten tiefen Teller verquirlen. Chips mit den Händen fein zerbröseln und in einen dritten tiefen Teller geben. Fisch zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt in den Chips wenden. Die panierten Fischfilets in einer Pfanne im heißen Butterschmalz von jeder Seite bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
Tipp!

Dazu: Kartoffelsalat, Kartoffelpüree oder Reis.

Noch mehr Rezepte