Seitan-Grillspieße mit Bohnensalat

Veganes Grillrezept, das auch den Fleischliebhabern schmeckt, wenn ihr es als kleine Abwechslung auf dem Grill zubereitet. Der Clou: Knackige Paprikaschoten sorgen für Biss.

Zutaten

Portionen

Spieße

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Sojasauce (glutenfreie, etwas kräftigere Sojasoße; ersatzweise klassische Sojasoße; beide z. B. von Kikkoman)
  • 250 Gramm Seitan (vegane Weizeneiweiß- Spezialität; z. B. von Nagel)
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Bund Lauchzwiebel

Bohnensalat

  • 500 Gramm Bohnen
  • Salz
  • 2,5 EL Zitronensaft
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Apfelsüße (oder Agavendicksaft)
  • 2 TL Senf (körnig)
  • Szechuan-Pfeffer (grob)
  • 2 EL griechisches Olivenöl
  • 2,5 EL Gemüsebrühe
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

6 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für die Spieße Olivenöl und Tamari verrühren. Seitan in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Marinade bestreichen und etwa 2 Stunden marinieren.
  2. Paprika, Lauchzwiebeln und Seitan in gleich lange Stücke schneiden und auf vier oder acht Spieße verteilen.
  3. Für den Bohnensalat die Bohnen putzen und in siedendem Salzwasser 8 Minuten garen. Abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Für das Dressing die restlichen Zutaten kräftig verrühren. Dressing und Bohnen vermengen.
  4. Den Backofen- oder Elektrogrill vorheizen. Seitanspieße von jeder Seite 4—5 Minuten grillen. Die Seitanspieße mit dem Bohnensalat anrichten.

Tipp!


Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!