VG-Wort Pixel

Senf-Dip

Senf-Dip
Foto: Thomas Neckermann
Der Dip bekommt mit Senfgurken sein frisch-säuerliches Aroma und passt perfekt aufs Buffet. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 85 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Schmand

Gramm Gramm Senfgurken (aus dem Glas)

TL TL Senf (mittelscharf)

Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Schmand und die abgetropften Senfgurken im Mixer fein pürieren. Die Creme mit dem Senf verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Kalt stellen.
Tipp Prima z.B. zu Roastbeef, Kasseler oder Putenbrust!
Mehr Buffet-Rezepte