Sesam-Bagel mit Oliven und Hähnchen

sesambagel.jpg

Zutaten

Stück

  • 50 Gramm schwarze Oliven (entsteint)
  • 150 Gramm Frischkäse (fettarm)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 80 Gramm Rucola
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 4 Sesambagel (evtl. zum Aufbacken)
  • 125 Gramm Hähnchenstreifen (gegart, gekühlt oder TK)
  • 50 Gramm Parmesan

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Oliven fein hacken, mit dem Frischkäse verrühren und die Mischung mit Pfeffer und eventuell Salz abschmecken. Den Raukesalat putzen, abspülen und trocken schleudern. Die Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden.
  2. Die Bagels eventuell toasten, halbieren und beide Hälften mit dem Olivenfrischkäse bestreichen. Die untere Hälfte mit Rauke, Lauchzwiebeln und den gegarten Hähnchenstreifen belegen. Den Parmesan in haudünne Scheiben hobeln und darüber streuen. Bageldeckel wieder darauf legen und servieren.

Tipp!

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    sesambagel.jpg
    Sesam-Bagel mit Oliven und Hähnchen

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden