VG-Wort Pixel

Sesamkrokantwürfel

sesam-krokant-wuerfel.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Die Ouvertüre zum großen Auftritt der BRIGITTE-Weihnachtsplätzchen: knuspriger Krokant, komponiert aus Mandeln, Sesam und Pinienkernen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 30 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
70
Stück
2

Backoblaten (rechteckig, 12 x 20 cm)

60

Gramm Gramm Sesam

60

Gramm Gramm Mandeln

0.25

TL TL Zimt (gemahlen)

0.25

TL TL Meersalz (fein)

60

Gramm Gramm Pinienkerne

250

Gramm Gramm Zucker

1.5

EL EL Butter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Oblaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Sesam, Mandeln und Zimt mischen und in einer Pfanne kurz anrösten. Herausnehmen und mit Salz und den ungerösteten Pinienkernen mischen.
  2. Zucker in die heiße Pfanne geben und goldbraun karamellisieren lassen. Die Butter und die noch warme Sesam-Mandel-Mischung unterrühren. Krokantmischung auf die Oblaten gießen und vollständig abkühlen und in einem kühlen Raum fest werden lassen.
  3. Mit einem großen, schweren Messer in etwa zuckerstückgroße Würfel oder Stücke schneiden. Dabei bröckelt der Krokant etwas.
Tipp Hält sich etwa 6 Wochen. Zerbröckelte Krokantsplitter auf Joghurt, Müsli oder Eiscreme streuen.

Mehr Rezepte für Weihnachtsplätzchen