VG-Wort Pixel

Singapore Sling

Singapore Sling

Sie brauchen: 1 frische Ananas 1 Orange 1 Limette 12 cl Gin 8 cl Cherry Brandy je 1 cl Bénédictine und heller Orangenlikör 4 Spritzer Angostura Cocktailspieße: 1 frische Ananasscheibe 4 Cocktailkirschen 1/2 Limette

Aus der geschälten Ananas (eine Scheibe zum Garnieren beiseite stellen), der Orange und der Limette den Saft im Entsafter oder mit dem Schneidstab des Handrührers auspressen. Durchsieben und 200 ccm Saft abmessen. Mit Gin, Brandy, Bénédictine, Orangenlikör, Angostura und einigen Eiswürfeln in ein großes Barglas geben und verrühren. In vier Longdrink-Gläser abseihen. Restliche Ananas in Stücke schneiden und zusammen mit Kirschen und Limetten-Achteln auf Cocktailspieße stecken und den Cocktail damit verzieren.

Rezept für 4 Gläser; enthält: Kohlenhydrate: 73 g, Alkohol: ca. 28 %, 895 Kalorien, 3742 Joule, d.h. pro Glas ca. 225 Kalorien, 935 Joule.

Info: Wer um die Jahrhundertwende etwas auf sich hielt, stieg in Singapur im Raffles Hotel ab. Schriftsteller und Abenteurer, die in den Kolonien ihr Glück versuchten, trafen sich in der Hotelbar, wo Barmann Ngiam Tong Boon 1915 den Singapore Sling kreierte.


Mehr zum Thema