VG-Wort Pixel

Snapper aus dem Ofen

Snapper aus dem Ofen
Foto: Stuart Scott
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 790 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 61 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Tomatensoße:

Kilogramm Kilogramm Strauchtomate

Schalotten

Bund Bund Thymian

Knoblauchzehe (ganz)

EL EL Olivenöl

TL TL Zitronensaft

Milliliter Milliliter Salz

Milliliter Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)

Kräutersoße:

TL TL Korianderkörner

Bund Bund Koriander

Bund Bund glatte Petersilie

Bund Bund Kerbel

EL EL Olivenöl

EL EL Rapsöl

Fisch:

Milliliter Milliliter Salz

Milliliter Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)

Schnapper (oder Doraden; küchenfertig, à etwa 900 g)

Milliliter Milliliter Öl (für das Backblech)

Gramm Gramm Brunnenkresse (evtl.)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Tomatensoße:

  2. Tomaten abspülen und halbieren. Kerne und Trennwände entfernen. Schalotten abziehen und würfeln. Thymian abspülen und trocken schütteln. Knoblauchzwiebel waagerecht halbieren.
  3. Eine ofenfeste Form mit 1 EL Öl ausstreichen. Tomaten, Schalotten, Thymianblätter und den halbierten Knoblauch in die Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 25 Minuten backen. Knoblauch herausnehmen. Tomaten und Schalotten weitere 20 Minuten backen. Die Knoblauchzehen mit einer Gabel aus der Schale drücken und mit 2 EL Olivenöl und 1 TL Zitronensaft mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knoblauchpaste beiseite stellen.
  4. Die Form aus dem Backofen nehmen. Die Tomaten häuten. Tomaten, Schalotten und Thymian in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze sämig einkochen lassen. Mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Für die Kräutersoße:

  6. Koriandersamen im Mörser fein zerstoßen. Koriander, Petersilie und Kerbel abspülen und trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. Beide Öle, Kräuter und Koriander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Für den Fisch:

  8. Die Snapper abspülen und auf beiden Seiten 2-mal einschneiden. Fische auf ein geöltes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 bei eingeschaltetem Grill 3 Minuten von jeder Seite grillen. Den Grill ausschalten (Ofen anlassen) und die Fische 8 bis 10 Minuten backen (der Fisch ist gar, wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt).
  9. Fisch auf Tellern anrichten. Sofort die Knoblauchpaste darüber streichen. Tomatensoße über den Fisch verteilen und die Kräutersoße darüber tröpfeln. Mit Brunnenkresse garnieren.

Mehr Rezepte