Sommer-Bowle mit Matcha

Zutaten

Gläser

  • 10 Limetten
  • 6 EL Zucker
  • 10 Zweige Thai-Basilikum (oder normales Basilikum)
  • 7 EL Holunderblütensirup (z. B. von Schwartau)
  • 5 TL Matcha
  • 2 Liter Tonic Water (z. B. von Schweppes)
  • Eiswürfel
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Limetten heiß abspülen, in Achtel schneiden und zusammen mit dem Zucker in ein Bowlen-Gefäß geben. Die Limettenstücke mit einem Stößel etwas zerdrücken.
  2. Das Basilikum abspülen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und ganz lassen.
  3. Sirup und Matcha glatt rühren. Tonic-Water, Matcha-Sirup und Basilikumblätter zu den Limetten geben und mit reichlich Eiswürfeln servieren.

Tipp!

Wer mag, kann die Bowle zusätzlich mit 200 ml Wodka aufgießen.

Matcha ist gemahlener Grüner Tee und gilt als gesunder Wachmacher. Zu bekommen ist er z. B. in asiatischen Lebensmittel- oder Bio-Läden.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!