Sommer-Schokoladentorte mit Schokoladenfrosting

Für diese verführerische Torten-Kreation ist einiger Aufwand erforderlich - doch er lohnt sich wirklich. Denn die Köstlichkeit mit frischen Beeren wird eure Gäste garantiert begeistern.

Zutaten

Kuchen

  • 200 Gramm Butter
  • 120 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 280 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 20 Gramm Kakao
  • 90 Milliliter Milch
  • 300 Gramm Sahne
  • 150 Gramm Zartbitterschokolade
  • 1 Gramm Zucker
  • 350 Gramm Frucht (und Beeren, z. B. Pfirsiche, Aprikosen, Kirschen, Himbeeren)
  • Puderzucker
  • Raspelschokolade
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Am Vortag:

  1. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und unterheben. Milch ebenfalls untermengen.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 1 Stunde backen. Auskühlen lassen.
  3. Sahne, Schokolade und Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Die Creme vollständig auskühlen lassen, am besten über Nacht.

Am nächsten Tag:

  1. Kuchen zweimal waagrecht auseinanderschneiden. Schokoladensahne steif schlagen. Die Hälfte der Sahne auf dem ersten Tortenboden verteilen und glattstreichen.
  2. Pfirsiche, Aprikosen bzw. Kirschen vom Stein lösen und achteln, vierteln oder halbieren. Die Hälfte der Früchte und Beeren auf der Schokoladensahne verteilen. Den zweiten Boden darauf setzen.
  3. Mit der restlichen Sahne bestreichen und die übrigen Früchte darauf verteilen. Mit Puderzucker bestäuben und ggf. mit Schokoladenraspel bestreuen.

Tipp!

Die Menge ist passend für eine Springform von 16 bis 20 cm Durchmesser.
Dies ist ein Rezept aus dem Buch "Fräulein Klein lädt ein" von Yvonne Bauer ( Fräulein Klein).

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!