Sommerliches Bauernfrühstück

Zutaten

Portionen

  • 800 Gramm Kartoffel (gekocht)
  • 300 Gramm Kirschtomate
  • 1 Bund Lauchzwiebel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 150 Gramm gekochter Schinken
  • 8 Eier
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

8 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln abziehen und in dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten abspülen und halbieren. Die Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Rosmarin abspülen, trocken tupfen, die Nadeln vom Stiel zupfen und je nach Geschmack ganz lassen oder fein hacken.
  2. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin etwa 8 Minuten hellbraun braten. Die Lauchzwiebelringe dazugeben und weitere 3 Minuten braten. Den Schinken würfeln. Die Eier verquirlen und mit Pfeffer und Salz würzen, den Rosmarin dazugeben. Eier, Tomaten und Schinken zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und ab und zu umrühren, damit das Ei stockt.
  3. Wenn das Ei fest ist, das Bauernfrühstück servieren. Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Tipp!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!