Sommerliches Bauernfrühstück

Schnell aus der Pfanne kommt dieses bunte Omelett mit ganz viel drin: Kartoffeln, Kochschinken, Lauchzwiebeln und Kirschtomaten.

Ähnlich lecker
Bauernfrühstück RezepteFrühstücksrezepteKartoffel-RezepteSchinken RezepteEier-RezepteBrunchLow-Carb-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 800 Gramm Kartoffel (gekocht)
  • 300 Gramm Kirschtomate
  • 1 Bund Lauchzwiebel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 150 Gramm gekochter Schinken
  • 8 Eier
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Kartoffeln abziehen und in dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten abspülen und halbieren. Die Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Rosmarin abspülen, trocken tupfen, die Nadeln vom Stiel zupfen und je nach Geschmack ganz lassen oder fein hacken.
  2. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin etwa 8 Minuten hellbraun braten. Die Lauchzwiebelringe dazugeben und weitere 3 Minuten braten. Den Schinken würfeln. Die Eier verquirlen und mit Pfeffer und Salz würzen, den Rosmarin dazugeben. Eier, Tomaten und Schinken zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und ab und zu umrühren, damit das Ei stockt.
  3. Wenn das Ei fest ist, das Bauernfrühstück servieren. Dazu schmeckt ein grüner Salat.
Tipp!
Weitere Rezepte
KinderrezepteKartoffel Rezepte

Noch mehr Rezepte