VG-Wort Pixel

Sommerrollen mit Pekannuss-Dip

Sommerrollen mit Pekannuss-Dip
Foto: Florian Bonanni
Die knackigen Sommerrollen mit Pekannuss-Dip sind erfrischend lecker, vegan und schnell zubereitet – probier sie aus! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan

Pro Portion

Energie: 685 kcal, Kohlenhydrate: 87 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Dip

70

Gramm Gramm Pekannüsse

10

Gramm Gramm Ingwer (frisch)

1

Knoblauchzehe

2

EL EL Sojasauce (vegan)

2

EL EL Reisessig (vegan)

2

EL EL Ahornsirup

1

EL EL Sesamöl (geröstet)

2

TL TL (Sriracha-Soße)

2

EL EL Limettensaft

Salz, Pfeffer

Sommerrollen

100

Gramm Gramm Glasnudeln

175

Gramm Gramm Karotten

2

Mini Gurken (à ca. 80 g)

1

rote Paprika

150

Gramm Gramm Chinakohl

2

Stiel Stiele Minze

2

Stiel Stiele Koriander

1

EL EL Zitronensaft

2

EL EL Sojasauce

8

Blatt Blätter Reispapier (Ø ca. 18–20 cm)

Zubereitung

  1. Für den Dip

  2. Pekannüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Ingwer und Knoblauch schälen und grob hacken. Angeröstete Pekannüsse, Ingwer, Knoblauch, Sojasoße, Ahornsirup, Reisessig, Sesamöl, Sriracha-Soße, Limettensaft und 100 ml Wasser in einem Standmixer oder mit dem Stabmixer cremig pürieren. Den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.
  3. Für die Rollen

  4. Glasnudeln nach Packungsangabe zubereiten und abtropfen lassen. Die Möhren schälen und halbieren. Gurken putzen, abspülen, längs halbieren, Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Paprika vierteln, putzen und abspülen. Vom Chinakohl den Strunk entfernen, Blätter abspülen und trocken tupfen.
  5. Karotten, Gurke, Paprika und Chinakohl in feine Streifen schneiden. Kräuter abspülen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Zitronensaft und Sojasoße verrühren und mit Glasnudeln, Gemüsestreifen und Kräutern mischen.
  6. Reispapierblätter am besten auf ein Holzbrett legen, mit etwas Wasser beträufeln und das Wasser auf dem Blatt verstreichen. Blatt wenden und ebenso befeuchten. Blätter in der Mitte mit etwas von der Glasnudel-Gemüse-Füllung belegen. Seiten von rechts und links über die Füllung klappen, dann die Blätter mit der Füllung aufrollen. Sommerrollen mit dem Pekannuss-Dip servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 18/2022 erschienen.