VG-Wort Pixel

Spaghetti Aglio e Olio

Thomas Neckermann
Spaghetti Aglio e Olio
Foto: Thomas Neckermann
Spaghetti sind wörtlich "Schnürchen", schmecken aber ungleich besser: Diese Pasta liebt einfache Soßen – zum Beispiel Aglio e Olio, mit Knoblauch und Olivenöl.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 515 kcal, Kohlenhydrate: 69 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

Gramm Gramm Spaghetti

Salz

3

Knoblauchzehen

6

EL EL Olivenöl

1

Chili

3

Stängel Stängel Petersilie (glatt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest (al dente) kochen. Knoblauch abziehen, in Scheiben schneiden und im heißen Öl leicht andünsten. Chilischote putzen, abspülen, fein hacken (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Chili zum Knoblauchöl geben. Spaghetti und Knoblauchöl mischen, mit grob gehackter Petersilie bestreuen.
Tipp Noch mehr Spaghetti-Rezepte gibt es bei uns.