VG-Wort Pixel

Spaghetti mit krossem Panchetta

Spaghetti mit krossem Panchetta
Foto: Achim Deimling-Ostrinsky
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 520 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen
300

Gramm Gramm Spaghetti

Salz

1

EL EL Olivenöl

1

Dose Dosen Bohnen (rot, 265 g Abtropfgewicht)

100

Gramm Gramm Pancetta (luftgetrockneter gerollter Bauchspeck; oder Bacon)

1

Zwiebel (groß)

4

Stängel Stängel Bohnenkraut

6

Salbei

80

Gramm Gramm Pecorino

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Auf ein Sieb abgießen, kalt abspülen und das Öl darüber gießen. Die Nudeln schwenken. Inzwischen die Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Den Panchetta (oder Bacon) würfeln oder in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne bei kleiner Hitze knusprig braten.
  2. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Zwiebel abziehen, würfeln und im Speckfett in der Pfanne glasig dünsten. Die Bohnen dazugeben und erhitzen. Die Kräuter abspülen, grob hacken und dazugeben. Alles schwenken und über die Nudeln geben. Den Pecorino raspeln und ebenfalls untermischen. Die Spaghetti mit dem krossen Panchetta bestreuen.