VG-Wort Pixel

Spaghetti mit Tomatensoße und Pancetta

Spaghetti mit Tomatensoße und Pancetta
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 500 kcal, Kohlenhydrate: 69 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Spaghetti

Salz

Gramm Gramm Pancetta (italienischer Speck; oder durchwachsener Speck)

Gemüsezwiebel

Pfefferschoten

Dose Dosen Kirschtomaten (800 g Einwaage; oder 1 große Dose geschälte Tomaten)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Stängel Stängel Basilikum

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen und abgießen.
  2. Inzwischen Pancetta grob würfeln. Zwiebel abziehen und würfeln. Pfefferschoten abspülen und halbieren. Weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Schoten in Streifen schneiden (mit Gummihandschuhen arbeiten).
  3. Pancetta in einem Topf auslassen. Pfefferschoten und Zwiebel zufügen und glasig dünsten. Tomaten mit der Flüssigkeit zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten kochen lassen. Spaghetti mit der Sauce servieren. Mit abgespülten Basilikumblättchen garnieren.
Tipp Nudeln: die leckersten Rezepte auf einen Blick.