VG-Wort Pixel

Spargel-Erdbeer-Salat

Spargel und Erdbeeren – unsere Traumkombination für den Frühling. Frischer geht's wirklich nicht! Wir haben das beste Rezept für einen fruchtigen Spargelsalat mit Erdbeeren.

Zutaten

Für
8
Portionen

Gramm Gramm Spargel (weiß)

Gramm Gramm Spargel (grün)

Kopf Köpfe Salat (besonders gut eignen sich Salatherzen)

Gramm Gramm Erdbeeren

Gramm Gramm Pinienkerne

EL EL Aceto Balsamico (weiß)

Kästchen Kästchen Kresse

EL EL Essig

EL EL Öl (Distel- oder Rapsöl)

EL EL Öl (Pinienkern- oder Walnussöl)

Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Puderzucker

Gemüsebrühe


Zubereitung

  1. Die Spargelstangen putzen und schälen (der grüne Spargel wird nur bis zur Hälfte geschält).
  2. Den Spargel in schräge, mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Den weißen Spargel 10 bis 15 Minuten in heißem Wasser garen.
  4. Den Puderzucker in einer Pfanne leicht karamellisieren lassen und den grünen Spargel darin schwenken. Anschließend mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und 5 Minuten bissfest garen.
  5. Essige und Öle mit Salz und Pfeffer zu einem schmackhaften Dressing verrühren und eines der beiden Kresse-Kästchen hinzufügen.
  6. Salat waschen, trocknen und in eine große Schüssel geben (alternativ auf Tellern drapieren).
  7. Die Erdbeeren säubern, halbieren und auf dem Salat verteilen.
  8. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten.
  9. Den Spargel auf dem Salat verteilen und den Spargel-Erdbeer-Salat mit der restlichen Kresse und den warmen Pinienkernen bestreuen.

Wir zeigen euch noch mehr leckere Rezepte für Spargelsalat. Weitere Inspirationen rund um den Spargel gibt es auf unserem Pinterest-Board.


Spargel


Mehr Rezepte