Spargel in Basilikum

Probiere in der kommenden Spargelsaison doch einmal diese frische Alternative zur klassischen Soße Hollandaise. Der Geschmack dieser leichten Soße schmeckt einfach jedem!

Spargel in Basilikum
Letztes Video wiederholen

Zutaten

Portionen

  • 1 Kilogramm Spargel
  • 0,5 Liter Gemüsebrühe (Zusatztext)
  • 1 Stück Zwiebel (gewürfelt)
  • 30 Gramm Butter
  • 1 Bund Basilikum
  • 50 Gramm Schmand (oder Joghurt)
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker
  • Limettensaft
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen und die holzigen Enden entfernen.
  2. Die Spargelschale 10 Minuten in heißer Brühe kochen.
  3. Die Spargelspitzen abschneiden.
  4. Die Hälfte der Stangen in kleine Stücke schneiden, und für die spätere Verwendung beiseite stellen.
  5. Die restlichen Stangen wie gewohnt kochen, 10 Minuten vor Ende der Kochzeit die Spargelspitzen hinzugeben.
  6. Die Spargelstückchen mit der gewürfelten Zwiebel in einer Pfanne mit heißer Butter glasieren.
  7. Etwas weniger als die Hälfte der Spargelbrühe vom Auskochen der Schalen mit in die Pfanne geben und 10 Minuten zugedeckt kochen.
  8. Basilikumblätter und Schmand zur Soße geben und diese fein pürieren.
  9. Alles mit Salz, Muskat, Zucker und Limettensaft abschmecken.
  10. Kurz heiß werden lassen, dann den gekochten Spargel mit der Soße überziehen und heiß servieren.

Tipp!

Lässt sich wunderbar mit Kartoffeln und Schnitzel servieren.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!