VG-Wort Pixel

Spargel-Käsecreme

Spargel-Käsecreme
Foto: Michael Holz
Grüner Spargel macht sich auch gut als Brotbelag - in dieser frühlingsfrischen Käsecreme mit Zitrone.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 140 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm grüner Spargel

Lauchzwiebel

Gramm Gramm Butter

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Bergkäse

Gramm Gramm Doppelrahmfrischkäse

Bio-Zitrone


Zubereitung

  1. Spargel nur am unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abbrechen. Spargel abspülen, abtropfen lassen und die Stangen fein würfeln. Die zarten Spargelköpfe getrennt von den Stangen fein würfeln. Lauchzwiebel putzen, abspülen und zuerst in Ringe schneiden, dann fein hacken. Gewürfelte Spargelstangen und die gehackte Lauchzwiebel in einer Pfanne in heißer Butter glasig dünsten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und ganz abkühlen lassen. Bergkäse fein reiben. Bergkäse und Doppelrahmfrischkäse verrühren. Gedünstetes Gemüse unterrühren. Die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und etwa die Hälfte der Schale fein abreiben. Die Zitrone auspressen. Käsecreme mit etwas Zitronenschale und -saft abschmecken. Roh gewürfelte Spargelköpfe unter die Creme rühren.
Tipp Dazu: Bagels und einige Blätter Rauke.


Mehr Rezepte