VG-Wort Pixel

Spargel-Labskaus

Spargel-Labskaus
Foto: Michael Holz
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

EL EL Öl

EL EL Kapern

Gramm Gramm Kartoffeln

Salz

Gramm Gramm weiße Spargelstangen

Gramm Gramm Schlagsahne

Gramm Gramm Corned Beef

Matjesfilets

TL TL Butter ( zum Braten)

Wachteleier

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Abgetropfte Kapern dazugeben und zur Seite stellen. Kartoffeln schälen, abspülen, würfeln und in wenig Salzwasser 12 Minuten kochen. Spargel schälen, die Enden abschneiden und den Spargel in Scheiben schneiden. Spargel zu den Kartoffeln geben und weitere 6-8 Minuten kochen. Spargelköpfe mit einer Schaumkelle nach 3 Minuten wieder aus dem Kochwasser nehmen und zur Seite stellen.
  2. Kartoffeln und Spargel abgießen. Sahne zu Kartoffeln und Spargel gießen und alles mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen. Spargelköpfe, Zwiebel-Kapern-Mischung und fein gewürfeltes Cornedbeef unterheben. Matjesfilets abspülen und mit Küchenkrepp abtupfen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Wachteleier darin bei mittlerer Hitze braten. Leicht salzen und zusammen mit den Matjesfilets auf dem Labskaus anrichten.

Mehr Rezepte