Spargel-Lasagne

Ähnlich lecker
SpargelLasagne: So wird der Klassiker perfektAuflaufHauptgerichte
Zutaten
für Portionen
  • 1 Kilogramm weißer Spargel
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • 10 Gramm Butter
  • 750 Gramm Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Für die Béchamelsoße:
  • 50 Gramm Butter
  • 40 Gramm Mehl
  • Brühe
  • Fett für die Form
  • 9 Lasagne
  • 250 Gramm Mozzarella
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Spargel schälen und die Enden knapp abschneiden. Etwa 600 ml Wasser mit Salz, Zucker und Butter aufkochen. Die Spargelstangen hineingeben und darin etwa 5 Minuten kochen. Herausnehmen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Das Spargelwasser aufheben. Den Spinat gründlich verlesen und abspülen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Den Spinat tropfnass dazugeben und bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Für die Béchamelsoße:
  1. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl darin unter Rühren andünsten. ½ l Spargelkochwasser abmessen und mit einem Schneebesen nach und nach unterrühren. Die Soße bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe abschmecken.
  2. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Eine gefettete ofenfeste Form mit einer Schicht Nudelblättern auslegen. Darauf eine Schicht Spargel legen und mit der Hälfte der Béchamelsoße bestreichen. Die Hälfte vom abgetropften Spinat darauflegen. Mit einer doppelten Lage Lasagne-Blättern belegen. Mit Béchamelsoße, Spinat und zum Schluss Spargel belegen. Mozzarella in Scheiben schneiden und die Lasagne damit belegen. Im Backofen 35-40 Minuten goldbraun überbacken.
Tipp!

Bei uns findet ihr das Grundrezept für Béchamelsauce und Ideen, wie ihr Spargel überbacken könnt.

Videoempfehlung:

Weißer Spargel: So bereitest du ihn richtig zu!
Weitere Rezepte
Italienische RezepteItalienische Hauptspeisen

Noch mehr Rezepte