Spargel mit French Toast

Zutaten

Portionen

Für das Tomaten-Häckerle

  • 200 Gramm Tomate
  • 1 Zwiebel (weiß)
  • 4 EL Sherry Essig
  • 1 TL Senf (süß)
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Stiele Estragon
  • 5 Stiele Petersilie

Für den French Toast

  • 500 Gramm Spargel (grün)
  • Zucker
  • 2 Eier (Bio)
  • 100 Milliliter Milch
  • 4 Scheiben Weißbrot (in Kastenform, 3 cm dick)
  • 50 Gramm Butter
  • 8 Scheiben Katenschinken (sehr dünn geschnitten)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für das Tomaten-Häckerle:

  1. Die Tomaten abspülen, vierteln, die Kerne herauskratzen und in einem feinen Küchensieb den Tomatensaft aus den Kernen drücken. Das Tomatenfleisch in etwa 0,5 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. EL vom ausgedrückten Tomatensaft, Essig, Senf und Olivenöl verrühren. Tomaten und Zwiebeln dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter abspülen, die Blätter abzupfen, fein schneiden und zu den Tomaten geben.

Für den French Toast:

  1. Den Spargel abspülen, nur am unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargelstangen in kochendes Salzwasser mit 1 Prise Zucker geben. Zugedeckt aufkochen, Topf von der Kochstelle nehmen und 4 Minuten ziehen lassen. Spargel herausnehmen, gut abtropfen lassen und in eine flache Schale geben. Mit dem Tomaten-Kräuter-Häckerle übergießen und vorsichtig mischen. Die Mischung mindestens 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Eier und Milch in einem großen flachen Teller mit einer Gabel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Weißbrotscheiben darin von beiden Seiten gut eintauchen, so dass sie leicht getränkt sind.
  3. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander jeweils 2 Scheiben getränktes Weißbrot bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind. Aus der Pfanne nehmen und auf Tellern anrichten. Jeweils 2 Scheiben Schinken auf die French-Toast-Scheiben legen. Die Spargel-Mischung darauf verteilen.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!