Spargel mit Lavendel-Vinaigrette

Spargel mit Lavendel-Vinaigrette
Foto: Giorgio Scarlini
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb

Pro Portion

Energie: 230 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Kilogramm Kilogramm Spargelstangen (violett oder weiß)

Salz

Zucker

2

EL EL Zitronensaft

4

Schalotten

1

Bund Bund Schnittlauch

4

Stängel Stängel Lavendel

4

Stängel Stängel glatte Petersilie

0.5

Limette

4

EL EL Sonnenblumenöl

2

EL EL Olivenöl

125

Milliliter Milliliter Weißwein (trocken)

Pfeffer ("weiß)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Reichlich Wasser mit Salz, Zucker und Zitronensaft aufkochen. Spargel hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa 15 bis 20 Minuten garen. Inzwischen Schalotten abziehen und fein würfeln. Kräuter abspülen, trocken schütteln und hacken. Limette heiß abspülen und trocken reiben. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beide Öle, Wein, Limettenschale und -saft verrühren. Schalottenwürfel und Kräuter (eventuell einige zum Bestreuen beiseite legen) unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Spargel abgießen, gut abtropfen lassen und die Vinaigrette darüber gießen. Eventuell mit restlichen Kräutern bestreuen.
Tipp Dekorativ sieht es aus, wenn Sie essbare Blüten wie z. B. Stiefmütterchenblüten über den Spargel streuen.
Dazu schmecken gebratene Lammstielkoteletts.