VG-Wort Pixel

Spargel-Quinotto und Limettenjoghurt

Wir lieben Spargel - und probieren auch gern neue Rezepte jenseits von Spargelcremesuppe und Spargel pur. Dieses Mal kombinieren wir unser Lieblingsgemüse mit Quinoa und Limettenjoghurt. Zum Rezept: Spargel-Quinotto und Limettenjoghurt
Foto: Thomas Neckermann
In diesem Gericht kombinieren wir unser Lieblingsgemüse Spargel mit Quinoa und Limettenjoghurt - dazu passt beispielsweise ein leichter Weißwein.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 590 kcal, Kohlenhydrate: 60 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Spargel-Quinotto

Gramm Gramm Spargel (grün)

Salz

Tomate

EL EL Butter

Packung Packungen Quinotto (mit weißem Quinoa; 170 g; von Davert)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Bund Bund Koriander

EL EL Olivenöl

Limettenjoghurt

Limette

Gramm Gramm Sahnejoghurt


Zubereitung

  1. Für das Quinotto Spargel abspülen, die Enden abschneiden. Spargel mit Salzwasser knapp bedeckt 3-4 Minuten kochen, abgießen, das Spargelwasser aufheben.
  2. Tomate abspülen und klein würfeln. Butter erhitzen, „Quinotto“ darin anbraten, 300 ml Spargelwasser zugießen, mit Deckel 12-15 Minuten kochen. Gelegentlich umrühren.Tomate unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für den Joghurt Limette heiß abspülen, abtrocknen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. Joghurt, Limettenschale und Salz verrühren.
  4. Koriander abspülen, trocknen, bis auf ein paar Blätter hacken. Koriander und Limettensaft unters Quinotto heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel und Quinotto anrichten, etwas Joghurt darüber verteilen. Mit den Korianderblättern bestreuen, Öl darüberträufeln. Restlichen Joghurt dazu reichen.
Tipp Mehr schnelle Rezepte

Mehr Rezepte