Spargel überbacken

Wir zeigen euch, wie ihr Spargel überbacken könnt – mit Käse, Schinken und Sauce Hollandaise. Neben dem Klassiker-Rezept stellen wir weitere Varianten für überbackenen Spargel vor.

Zutaten

Portionen

  • 1,5 Kilogramm weißer Spargel
  • 3 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Butter
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 10 Scheiben gekochter Schinken (ca. 180 g)
  • 150 Gramm Reibekäse
  • Sauce Hollandaise (s. Tipp)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für den Spargel

  1. Spargelstangen schälen und die holzigen Enden mit einem scharfen Messer abschneiden. Die Schalen nicht wegschmeißen, sondern zur Seite legen (s. Tipp).
  2. Wasser in einem großen Topf erhitzen. Salz, Zucker, Zitronensaft und Butter hinzugeben.
  3. Den Spargel zusammenbinden und etwa 10 Minuten lang kochen. Das Wasser sollte jedoch nicht sprudeln, sonst können die Spitzen leicht beschädigt werden.

Spargel überbacken

  1. Spargel aus dem Topf holen (z. B. mit einer Schaumkelle) und jeweils drei Stangen mit einer Scheibe gekochtem Schinken umwickeln. Die Spargel-Schinken-Päckchen nebeneinander in eine Auflaufform legen und die Sauce Hollandaise darüber gießen. Anschließend mit dem Käse bestreuen.
  2. Im Backofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene für ca. 15 Minuten den Spargel überbacken.

Tipp!

Hier findet ihr unser Rezept für selbstgemachte Sauce Hollandaise.

Aus den Spargelschalen kann man eine leckere Spargelcremesuppe kochen. Wie das geht, erfahrt ihr in unserem Rezept für Spargelsuppe aus Schalen.

Grünen Spargel überbacken

Natürlich könnt ihr den Spargelauflauf auch mit grünem Spargel zubereiten. Dabei solltet ihr beachten, dass grüner Spargel nicht so lange kochen muss wie die weißen Stangen. Alle Infos rund um die Spargel-Kochzeit findet ihr bei uns.

Mit welchem Käse kann man am besten Spargel überbacken?

Es gibt diverse Käsesorten, die sich für zum Spargel überbacken eignen. Neben Gouda sind dies zum Beispiel Emmentaler oder Mozzarella. Aber auch Weich- oder Bergkäse zerlaufen sehr gut und vertragen hohe Temperaturen. Probiert euch durch unsere Rezepte:

Bei uns findet ihr weitere Spargel-Rezepte und Tipps fürs Spargel kochen. Unter anderem erklären wir, wie ihr Spargel braten und Spargel einfrieren könnt.

Videotipp: Spargel richtig schälen

So könnt ihr richtig Spargel schälen

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Spargel überbacken mit Käse und Schinken
Spargel überbacken - unser Lieblingsrezept

Wir zeigen euch, wie ihr Spargel überbacken könnt – mit Käse, Schinken und Sauce Hollandaise. Neben dem Klassiker-Rezept stellen wir weitere Varianten für überbackenen Spargel vor.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden