VG-Wort Pixel

Spargelgemüse

spargelgemuese-500.jpg
Foto: Dietrich Halemeyer
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, Vegetarisch, Klassiker

Pro Portion

Energie: 270 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kilogramm Kilogramm weiße Spargelstangen

Salz

TL TL Zucker

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Schlagsahne

Schuss Schuss Weißwein (trocken, ersatzweise Zitronensaft)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Muskat (frisch gerieben)

Bund Bund glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel abspülen, schälen und die holzigen Enden knapp abschneiden. Spargelstangen schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelschalen in gut 1 l Wasser 10 Minuten kochen. Abgießen und das Spargelwasser auffangen. Mit Salz, Zucker und 10 g Butter wieder aufkochen und die Spargelstücke 8-10 Minuten darin kochen. Abgießen und das Spargelwasser wieder auffangen.
  2. Restliche Butter in einem Topf zerlassen. Mehl unter Rühren darin andünsten. Vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren gut 1/3 vom heißen Spargelwasser dazugießen. Topf wieder auf den Herd stellen. Langsam das restliche Spargelwasser unterrühren. Alles einmal aufkochen lassen, bis die Soße eine dickliche Konsistenz hat. Sahne und eventuell den Wein unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Spargelstücke in die heiße Soße geben und nochmals darin erwärmen.
  3. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Kurz vor dem Servieren über das Spargelgemüse streuen.
Tipp Zum Spargel passen neue Kartoffeln.
Wir erklären euch, wie ihr Spargel kochen könnt und haben weitere Spargel-Rezepte, zum Beispiel für Spargelsuppe, Spargelsalat oder Spargelcremesuppe.

Videoempfehlung:

Weißen Spargel zubereiten