Spargelsalat mit Melone

Zutaten

Portionen

  • 500 Gramm grüner Spargel
  • 1 Stück Wassermelone (ohne Kerne, etwa 200 g Fruchtfleisch)
  • 30 Gramm Pinienkerne
  • 100 Gramm Parmaschinken
  • 1 Limette
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz (fein)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Beet rote Kresse (Shiso Purple oder normale Gartenkresse)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

7 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Spargel abspülen, das untere Drittel der Stangen schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Das Fruchtfleisch der Wassermelone mit einem Messer von der Schale schneiden und in nicht zu große schöne Dreiecke schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dann herausnehmen. Schinkenscheiben halbieren oder dritteln. Den Limettensaft auspressen.
  2. 1 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Spargelstücke darin 3-4 Minuten unter Schwenken der Pfanne anbraten. Spargel, Melone und Schinken auf einer Platte anrichten und mit den Pinienkernen bestreuen. Alles mit Limettensaft und dem restlichen Öl beträufeln, salzen und pfeffern. Die Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.

Tipp!

Den Schinken eventuell extra dazureichen.

Noch mehr leckere Spargel-Rezepte und weitere Ideen für Spargelsalat

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!