Spargelsalat mit Nuss-Vinaigrette

Spargelsalat, Nuss-Vinaigrette und Ziegenkäse als würzigen Extra-Happen. Die Stangen werden halbiert und in Öl und Butter angebraten – gut für den Biss.

Zutaten

Portionen

VINAIGRETTE

  • 2 Schalotten
  • 3 EL Pekannüsse
  • 8 EL Olivenöl (gutes)
  • 3 EL Weißweinessig
  • 0,5 Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 TL Ahornsirup

SPARGEL

  • 500 Gramm grüner Spargel
  • 500 Gramm weißer Spargel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 0,5 TL Ahornsirup
  • 1 EL Limettensaft
  • 100 Gramm Baby Leaf Salat
  • 0,5 Bund Kerbel
  • 0,5 Bund Minze
  • 8 Picandou (Ziegenkäsetaler)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

FÜR DIE VINAIGRETTE

  1. Schalotten abziehen und fein würfeln. Pekannüsse fein hacken. Schalotten, Nüsse, Öl, Essig und Chiliflocken in einer Schüssel gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken.

FÜR DEN SPARGEL

  1. Grünen Spargel abspülen und die Stangen nur am unteren Drittel schälen, die Enden knapp abschneiden. Spargelstangen etwas schräg in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.
  2. Weißen Spargel gründlich schälen und die Enden knapp abschneiden. Die Stangen längs halbieren und ebenfalls schräg in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.
  3. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Spargelstücke darin in 2 Portionen unter Wenden jeweils etwa 7–8 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer Ahornsirup und Limettensaft abschmecken.
  4. Salatblätter verlesen, abspülen und trocken schleudern. Kräuter abspülen, trocken schleudern und die Blättchen von den Stielen zupfen. Spargel, Salatblätter, Kräuter und Käsetaler anrichten. Vinaigrette darüberträufeln und etwas von den gehackten Nüssen aus der Vinaigrette extra über die Käsetaler geben. Spargelsalat servieren.

Tipp!

Wer keine Baby-Salatblätter bekommt, kann auch je zur Hälfte Baby-Spinat und Rauke nehmen.

Dazu passt Baguette oder Ciabatta-Brot.

Dieses Rezept ist in Heft 10/2018 erschienen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Spargelsalat mit Nuss-Vinaigrette
Spargelsalat mit Nuss-Vinaigrette

Spargelsalat, Nuss-Vinaigrette und Ziegenkäse als würzigen Extra-Happen. Die Stangen werden halbiert und in Öl und Butter angebraten – gut für den Biss.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden