VG-Wort Pixel

Spicy Brühe

Spicy Brühe
Foto: Thomas Neckermann
Chili, Ingwer und Ketjap manis machen diese Brühe zu einer scharfen Angelegenheit. So ist bei einem Asia-Menü für die richtige Würze gesorgt.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Schnell, Vegan

Pro Portion

Energie: 5 kcal, Kohlenhydrate: 1 g,

Zutaten

Für
6
Portionen

Milliliter Milliliter Brühe (vom Wasabi-Gemüseeintopf, s. Tipp)

TL TL Ketjap manis

Stück Stück Ingwer (2 cm)

rote Chili


Zubereitung

  1. Brühe und Ketjap Manis verrühren und erhitzen. Ingwer schälen und in feine Steifen schneiden. Chili putzen, abspülen, trocknen und entkernen. Wenig Fruchtfleisch ganz fein würfeln (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Ingwer und Chili in die Brühe geben und einige Minuten ziehen lassen. Zur Reistafel servieren.
Tipp Hier findet ihr den Wasabi-Gemüseeintopf. Die Brühe könnt ihr als Vorspeise, zwischendurch oder vorm Dessert reichen – pur, mit Sesam-Reis und/oder gebratenem Pak Choi.

Dieses Rezept ist in Heft 8/2020 erschienen.


Mehr Rezepte