VG-Wort Pixel

Spicy-Thai-Geflügel-Salat

Spicy-Thai-Geflügel-Salat
Foto: Thomas Neckermann
Dieser exotische Salat sorgt für Abwechslung auf dem Tisch: Paprika, Gurken, Möhren und Geflügel in einer scharfen Thai-Sauce, mit Erdnüssen garniert.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
1
Portion
100

Gramm Gramm Putenfleisch (aus der Keule oder Putenbrustaufschnitt)

Dressing:

0.5

Chili

1

rote Zwiebel (30 g)

1

TL TL Rohrzucker

1

TL TL Thai Fischsauce

1

EL EL Sojasauce (süß)

1

Limette

Salz

2

TL TL Erdnussöl (oder Rapsöl)

0.5

rote Paprika

70

Gramm Gramm Salatgurken

1

Karotte

5

Erdnüsse (frisch)


Zubereitung

  1. Fein gehackte Chilischote, Zwiebelwürfel, Zucker, Fischsoße, Sojasoße, Limettensaft, Salz und Öl verrühren. Paprika, Gurke und Möhre in Streifen schneiden und mit zerpflücktem Putenfleisch und Dressing mischen. Mit gehackten und gerösteten Erdnüssen bestreuen.