Spinatfrikadellen in Basilikumsahne

Zutaten

Portionen

  • 600 Gramm Blattspinat (jung)
  • Salz
  • 4 Scheiben Knäckebrot
  • 2 Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Muskat (frisch gemahlen)
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 60 Grana Padano (frisch gehobelt)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

8 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Spinat putzen, die Stiele entfernen. Spinat gut abspülen und abtropfen lassen. Für 30 Sekunden in reichlich kochendes Salzwasser geben. Sofort in eiskaltes Wasser geben, bis die Blätter abgekühlt sind. Auf einem Sieb abtropfen lassen und gut ausdrücken.
  2. Knäckebrotscheiben in lauwarmem Wasser 5 Minuten einweichen und fest ausdrücken. Restliches Knäckebrot in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Basilikumblätter abzupfen, abspülen und trocken tupfen. Die Hälfte der Blätter zusammen mit dem Spinat grob zerschneiden. Mit beiden Knäckebrotsorten, abgezogenem und zerdrücktem Knoblauch und Eiern verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 8 Frikadellen formen und 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Frikadellen darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten goldbraun braten.
  4. Sahne aufkochen. 30 g Käse darin schmelzen lassen. Restliches Basilikum in feine Streifen schneiden, die Hälfte davon in die Sahne geben. Frikadellen mit restlichem Käse und restlichen Basilikumstreifen bestreuen. Basilikumsahne dazu servieren.

Hier gibt es noch mehr leckere Gerichte mit Spinat und weitere kreative Ideen für Frikadellen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

spinatfrikadellen-mit-basilikumsahne-fs.jpg
Spinatfrikadellen in Basilikumsahne

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden