VG-Wort Pixel

Spinatsalat mit Orangendressing

walnuss-kloesse-mit-wuerzigen-champignons-und-spinatsalat.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion


Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Blattspinat (frisch, jung; Babyspinat)

Schalotte

Knoblauchzehe (klein)

EL EL weißer Balsamico-Essig

EL EL Orangensaft

TL TL Senf (mittelscharf)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Olivenöl


Zubereitung

  1. Die Spinatblätter in reichlich Wasser gründlich abspülen und gründlich abtropfen lassen. (Spinat nicht in der Salatschleuder trocknen, da die Blätter sehr empfindlich sind.)
  2. Für die Vinaigrette:

  3. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Essig, Orangensaft, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl unter ständigem Weiterschlagen langsam dazugießen und weiterrühren, bis die Soße leicht cremig ist. Schalotten und Knoblauch unterrühren.
  4. Vinaigrette und Spinat mischen und zu den Walnuss-Klößen und den Champignons servieren.
Tipp Mit Walnuss-Klößen und würzigen Champignons servieren. Gemeinsam eignen sie sich als leckere Hauptspeise für ein vegetarisches Weihnachtsmenü.



Mehr Rezepte