Spinatsalat mit Pastis-Dressing

Zutaten

Portionen

Dressing

  • 1 TL Kräutersenf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch)
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Pastis (franz. Anisschnaps)
  • 4 EL Sonnenblumenöl

Salat

  • 1 Fenchelknolle
  • 150 Gramm Blattspinat (oder Baby-Spinat)
  • 1 Avocado (reif)
  • 2 EL Cashew
  • 10 Scheiben Matze (oder 4 Scheiben Knäcke)
  • 60 Gramm Ziegenfrischkäse
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für das Dressing:

  1. Senf, Salz, Pfeffer, Essig und Pastis verrühren. Öl langsam dazugießen, mit einem Schneebesen unterschlagen. Dann etwa 4-5 EL Wasser unterrühren.

Für den Salat:

  1. Fenchel putzen, abspülen, halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchelgrün beiseite legen. Fenchelknolle in feine Scheiben schneiden oder hobeln und salzen.
  2. Den Spinat verlesen, abspülen und trocken schleudern. Avocado halbieren, den Stein auslösen und die Avocado schälen. Das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit etwas Dressing beträufeln.
  3. Fenchel kalt abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Fenchel, Spinat und Avocado mischen und anrichten. Cashews in einer Pfanne ohne Fett rösten, grob hacken und über den Salat streuen.
  4. Matzen mit Frischkäse bestreichen, mit Fenchelgrün und Pfeffer bestreuen und zum Salat servieren.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Den grünen Salat machen wir mit Blattspinat, Fenchel, Avocado und Cashewkernen. Dazu gibt's ein Dressing mit Pastis (französischem Anisschnaps). Zum Rezept: Spinatsalat mit Pastis-Dressing
Spinatsalat mit Pastis-Dressing

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden