VG-Wort Pixel

Spirelli-Nudeln mit Tintenfisch-Bolognese

Spirelli-Nudeln mit Tintenfisch-Bolognese
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, ohne Alkohol, Schnell

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

EL EL Olivenöl

Pizzatomate (kleine Dose )

EL EL Ketchup

Gramm Gramm Spirellinudeln

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Tintenfische (aus der Tube, klein)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. 1 EL Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, dann die Tomaten und Ketchup dazugeben und alles etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen.
  2. Die Tintenfische auftauen lassen, abspülen und sehr fein hacken. Im restlichen Öl hellbraun anbraten, dann in die Sauce geben und gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln und Sauce servieren.
Tipp Hinweis: Die Menge ist ausreichend für einen Erwachsenen und ein Kindergartenkind. Kinderportion: 325 kcal, 9 g Fett, 21 g E, 40 g KH Erwachsenenportion: 650 kcal, 18 g Fett, 42 g E, 80 g KH

Tintenfischtuben kaufen Sie am besten tiefgekühlt vom Fischhändler. Alternativ können Sie auch unpanierte Tintenfischringe nehmen. Wenn Sie in Ihrem Supermarkt nicht fündig werden: italienische, spanische oder asiatische Supermärkte haben oft ein reichhaltiges Fischangebot.

Mehr Rezepte