VG-Wort Pixel

Spitzkohl-Slaw mit Kartoffel-Wedges und Chicken-Wings

Spitzkohl-Slaw mit Kartoffel-Wedges und Chicken-Wings
Foto: Thomas Neckermann
Fingerfood auf die gesunde Art: Zu den knusprigen Kartoffel-Wedges und den kross gebratenen Chicken-Wings servieren wir einen knackigen Salat mit Spitzkohl und Süßkartoffeln.
Achim Ellmer Autorenbild
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, ohne Alkohol, Vollwertig

Pro Portion

Energie: 920 kcal, Kohlenhydrate: 62 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Chicken-Wings

Gramm Gramm Ingwer (frisch)

EL EL Tomatenmark

EL EL Gewürzmischung (BBQ-Gewürz)

TL TL Paprika edelsüß

TL TL Koriander (gemahlen)

EL EL Öl

Salz

EL EL Ahornsirup

Hähnchenflügel (am besten Bio)

Kartoffel-Wedges

Gramm Gramm Kartoffeln (größere, vorwiegend festkochend)

Gramm Gramm Süßkartoffeln

EL EL Öl

Salz (grob)

Spitzkohl-Slaw

Gramm Gramm Schmand

EL EL Zitronensaft

Milliliter Milliliter Milch

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Zucker

Fenchelknolle (mit viel Grün)

Gramm Gramm Karotten

Gramm Gramm Spitzkohle

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Chicken-Wings:

  2. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Ingwer, Tomatenmark, BBQ-Gewürz, Paprikapulver, Koriander, Öl, Salz und Ahornsirup zu einer Marinade verrühren. Hähnchenflügel abspülen, gut trocken tupfen und mit der Marinade mischen. Mindestens 30 Minuten, besser 2–3 Stunden, marinieren lassen.
  3. Den Backofen auf 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 vorheizen.
  4. Für die Wedges:

  5. Kartoffeln und die Süßkartoffel schälen, abspülen und gut trocken tupfen. Kartoffeln in größere Spalten (Wedges) schneiden, mit dem Öl mischen und auf einer Hälfte eines Backofenbleches verteilen. Auf der anderen Hälfte die Hähnchenflügel legen. Im vorgeheizten Ofen auf der unteren Schiene etwa 30–35 Minuten backen.
  6. Für die Spitzkohl-Slaw:

  7. Schmand, Zitronensaft, Milch, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Fenchel putzen, abspülen, das Grün abschneiden und beiseitelegen. Möhren putzen und schälen. Spitzkohl putzen, halbieren und den Mittelstrunk keilförmig herausschneiden. Fenchel halbieren. Alle Gemüsesorten in der Küchenmaschine (mit geeigneter Raspelfunktion) oder auf einem Küchenhobel in feine Streifen hobeln.
  8. Gemüsestreifen leicht salzen und in einer Schüssel mit den Händen 1–2 Minuten kräftig durchkneten. Das Gemüse gut ausdrücken und mit dem Dressing mischen. Fenchelgrün grob schneiden.
  9. Chicken-­Wings und Kartoffel­-Wedges aus dem Ofen nehmen. Kartoffeln mit grobem Salz bestreuen, mit den Hähnchenflügeln anrichten. Fenchelgrün auf den Salat streuen und dazu servieren.

Mehr Rezepte