VG-Wort Pixel

Sprossen-Salat mit Naturreis

Sprossen-Salat mit Naturreis
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 66 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
5
Portionen

Gramm Gramm Bohnensprossen

Lorbeerblätter

Gramm Gramm Erdnüsse (frisch)

Mango (reif)

Grapefruits

Lauchzwiebeln

EL EL Fischsauce

EL EL Zucker

Orange

Limetten

Bund Bund Pfefferminze

Bund Bund Koriander

Gramm Gramm Naturreis (125 g ungegarter Reis)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnensprossen und Lorbeer in siedendem Wasser 1-2 Minuten kochen. Kalt abspülen und abtropfen lassen. Erdnüsse aus der Schale lösen und die Kerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Abkühlen lassen und mit einem Messer fein hacken.
  2. Mango schälen. Das Fruchtfleisch um den Kern herum abschneiden und fein würfeln. Die Schale von den Grapefruits dick abschneiden. Die Fruchtfilets aus den Zwischenwänden herauslösen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen und fein hacken.
  3. Fischsoße, Zucker, Orangensaft und 60 ml Limettensaft verrühren. Kräuter abspülen, trocken schütteln, fein hacken und unter die Soße rühren. Alle Zutaten mit dem Reis vermischen und etwa 30 Minuten durchziehen lassen.
Tipp Für einen Partysalat pro Portion 30 g Brustfleischwürfel vom Huhn dazugeben.

Rezepte mit Reis auf BRIGITTE.de