VG-Wort Pixel

Stachelbeer-Mango-Kompott mit Vanilleeis-Soße

Stachelbeer-Mango-Kompott mit Vanilleeis-Soße
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 365 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Kompott:

500

Gramm Gramm Stachelbeeren

1

Mango (reif, etwa 500 g)

500

Milliliter Milliliter Apfelsaft (naturtrüb)

2

EL EL Speisestärke (etwa 30 g)

100

Gramm Gramm Zucker (etwa )

Vanilleeis-Soße:

250

Gramm Gramm Vanilleeis

250

Gramm Gramm Schlagsahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kompott:

  2. Die Stachelbeeren abspülen und putzen. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Fruchtfleisch würfeln. Apfelsaft aufkochen. Stärke und 3 EL Wasser glatt rühren, in den Apfelsaft rühren und nochmals aufkochen lassen. Stachelbeeren zufügen und unter Rühren etwa 4 Minuten kochen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und die Mangowürfel und den Zucker unterrühren. Das Kompott über Nacht abkühlen lassen. Für die Vanilleeis-Soße:
  3. Das Eis kurz vor dem Servieren etwas antauen lassen. Sahne steif schlagen und mit den Quirlen des Handrührers unter das angetaute Eis rühren. Die Eissoße in eine vorgekühlte Schüssel geben. Kompott nochmals abschmecken und sofort mit der Eissoße servieren.
Tipp Zucker und Früchte müssen etwas durchziehen, damit das Kompott einheitlich süß schmeckt.