VG-Wort Pixel

Steak auf lauwarmem Salat mit Zitronen-Kräuter-Butter

Steak auf lauwarmem Salat mit Zitronen-Kräuter-Butter
Foto: Thomas Neckermann
Mit jungen Kräutern in der Butter, knackigen Radieschen und frischem Salat wird aus einem Steak das perfekte Essen für den Frühling.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 600 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Für die Zitronen-Kräuter-Butter:

Gramm Gramm Butter (weich)

Salz

Stängel Stängel glatte Petersilie

Schnittlauch

Bund Bund Kerbel

Spritzer Spritzer Zitronensaft

Für den Salat:

Gramm Gramm Römersalat (oder Löwenzahnsalat)

Lauchzwiebel

Radieschen

EL EL Honig (flüssig)

EL EL Weißweinessig (mild)

TL TL Senf (grob)

Rumpsteak (2 cm dick; à 180 g; am besten Bio)

EL EL Olivenöl

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Für die Zitronen-Kräuter-Butter:

  2. Butter und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Kräuter abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Kräuter unter die Butter rühren und mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Butter in ein Töpfchen streichen und kalt stellen.
  3. Für den Salat:

  4. Die Salatblätter abspülen, trocken schleudern und quer in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Lauchzwiebeln und Radieschen putzen und abspülen. Lauchzwiebeln schräg in etwa 2 cm lange Stücke schneiden, Radieschen vierteln. Die Rumpsteaks trocken tupfen und den Fettrand mehrmals einschneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite etwa 3 Minuten bei starker Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt noch 5-10 Minuten warm stellen (eventuell im Backofen bei 80 Grad).
  5. Pfanne mit dem Bratfett von der Kochstelle nehmen und Honig, Essig und Senf darin verrühren. Pfanne wieder auf die Kochstelle stellen, erwärmen und die vorbereiteten Salatzutaten darin schwenken, nur kurz erhitzen, damit die Salatblätter nicht zu sehr zusammenfallen. Lauwarmen Salat auf Tellern anrichten. Steaks darauflegen, Kräuterbutter dazu servieren.
Tipp Dazu: Baguette

Mehr Rezepte