VG-Wort Pixel

Steak-Burger

Steak-Burger
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 570 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Stück

EL EL Kapern

EL EL Öl

Radicchio (Blätter)

Gewürzgurken (klein)

EL EL Mayonnaise

EL EL saure Sahne

Baguettebrötchen (weich)

Steaks (dünn; à 150 g; z. B. Schwein, Pute, Hähnchen oder Rind)

Meersalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kapern gut abtropfen lassen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kapern darin knusprig braten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Radicchio putzen, abspülen, trocken schütteln und eventuell etwas kleiner zerpflücken. Gurken längs in dünne Scheiben schneiden. Mayonnaise, saure Sahne und Kapern verrühren. Brötchen waagerecht durchschneiden.
  3. Eine Grillpfanne, das ist eine Pfanne mit Rillen, bei starker Hitze vorheizen, mit 1 EL Öl einstreichen und die Brötchenhälften mit der Innenseite nach unten darin anrösten. So bekommen sie Streifen wie normalerweise auf dem Grill.
  4. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Öl in der Grillpfanne erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite etwa 4-5 Minuten braten.
  5. Herausnehmen und etwa 3 Minuten ruhen lassen.
  6. Brötchenhälften mit der Kaperncreme bestreichen, mit Salatblattern, Steaks und Gurken- Scheiben belegen und sofort servieren.
Tipp Dazu: Kartoffelchips.

Lust auf ein anderes Burger-Rezept?


Mehr Rezepte