VG-Wort Pixel

Steak-Stulle mit Gurken-Relish

Steak-Stulle mit Gurken-Relish
Foto: Thomas Neckermann
Deftige Stulle gefällig? Hier gibt es Steak auf Ciabatta-Brot, garniert mit einem süß-scharfen Gurken-Relish.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell, Vollwertig

Pro Portion

Energie: 545 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gurken-Relish

Milliliter Milliliter Weißweinessig (mild)

EL EL Zucker

Salz

Schalotte

Mini Salatgurke

Mango (klein)

TL TL Chiliflocken

Belag

EL EL Sonnenblumenöl

Gramm Gramm Rinderhüftsteak (oder Flanksteak)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Ciabatta (etwa 300 g)

Knoblauchzehe

Baby Römersalat

EL EL Mayonnaise


Zubereitung

  1. FÜR DAS RELISH

  2. 5 EL Wasser, Essig, Zucker und Salz etwa 2 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen. Schalotte, Gurke und Mango schälen und fein würfeln. Mit den Chiliflocken in den Essigsud geben und beiseitestellen.
  3. FÜR DAS BROT

  4. 2 EL Öl erhitzen, Steak darin von jeder Seite 3 - 4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen, in Alufolie wickeln, etwa 5 Minuten ruhen lassen.
  5. Backofengrill vorheizen. Ciabatta längs halbieren, mit dem restlichen Öl bestreichen und unterm Grill kurz rösten. Knoblauch halbieren und das Brot damit einreiben.
  6. Salat putzen, abspülen, trocknen und in Streifen schneiden. Steak quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden. Mayonnaise, Steak, Salat und Relish auf das Brot geben.

Dieses Rezept ist in Heft 3/2017 erschienen.


Mehr Rezepte