Steckrübenstampf mit Austernpilzen

Steckrübenstampf_mit_Austernpilzen.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen
300

Gramm Gramm Steckrüben

150

Gramm Gramm Knollensellerie

0.13

Liter Liter Bio-Gemüsebrühe

0.13

Liter Liter Milch (1,5 % Fett)

0.25

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen)

150

Gramm Gramm Austernpilze

60

Gramm Gramm Schalotten

4

Stängel Stängel Petersilie

2

TL TL Olivenöl

3

EL EL Mineralwasser

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

80

Gramm Gramm Magerquark

Zubereitung

  1. 300g Steckrübe 150 g Knollensellerie 1/8 l Bio-Gemüsebrühe 1/8 l Milch (1,5 % Fett) 1⁄4 TL gemahlener Kumin 150 g Austernpilze 60 g Schalotten 3-4 Petersilienstängel 2 TL Olivenöl 2-3 EL Mineralwasser Salz, frisch gemahlener Pfeffer 80 g Magerquark
  2. Gemüse grob würfeln.
  3. Brühe, Milch und Kumin aufkochen, Gemüse zufügen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen.
  4. Pilze putzen, große Pilze halbieren. Schalotten abziehen. Petersilie hacken.
  5. Austernpilze und Schalotten in Olivenöl bei starker Hitze anbraten. Mineralwasser zufügen und die Pilze unter Rühren 3-4 Minuten dünsten. Salzen, pfeffern und Petersilie unterrühren.
  6. Gemüse und Quark pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Pilzen anrichten.
Tipp Dazu: 120 g Ananasfruchtfleisch