VG-Wort Pixel

Stockbrot

Stockbrotteig: Stockbrot
Foto: Marina Lohrbach/Shutterstock
Was gibt es Schöneres als um ein Lagerfeuer zu sitzen und leckeres Stockbrot zu essen? Wir zeigen euch ein einfaches Rezept für Stockbrotteig.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten ohne Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Vegan

Zutaten

Für
10
Portionen

Kilogramm Kilogramm Mehl

Päckchen Päckchen Trockenhefe

TL TL Salz

EL EL Olivenöl

Milliliter Milliliter lauwarmes Wasser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Stockbrot Mehl, Hefe und Salz in einer Schüssel vermengen. Das Öl und Wasser hinzufügen und alle Zutaten kräftig miteinander verkneten.
  2. Den Stockbrotteig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen, bis der Teig merklich aufgegangen ist.
  3. Für das Stockbrot den Teig in Röllchen eng um einen Stock oder Spieß wickeln und die Enden gut andrücken. Über die Glut halten bis das Stockbrot knusprig braun ist.

Mehr Rezepte