Strammer-Max-Crostini

Zutaten

Stück

  • 200 Gramm Champignon
  • 4 EL Butterschmalz
  • Meersalz (fein)
  • 1 EL Petersilie (gehackt; frisch oder TK)
  • 6 Scheiben Schinken (80 g; z. B. Schwarzwälder Schinken)
  • 4 Scheiben Holzofenbrot (oder Bauernbrot; 200 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 12 Wachteleier (120 g)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. In 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne knusprig braten und salzen. Petersilie unterrühren. Die Schinkenscheiben halbieren.
  2. 1 EL Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin knusprig braten. Knoblauch schälen. Brotscheiben aus der Pfanne nehmen und mit der Knoblauchzehe einreiben. Jede Scheibe in 3 Stücke schneiden und warm stellen.
  3. Restliches Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Eier darin zu kleinen Spiegeleiern braten. Wachteleier am besten mit einem Messer aufschneiden, sie lassen sich wegen ihrer dünnen Schale nur schwer aufschlagen.
  4. Jedes Brotstück zuerst mit Schinken, dann mit einem Spiegelei belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Champignons bestreuen.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!