Süß-saure Schweinerippchen

Süß-saure Schweinerippchen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Schweinerippen (vom Metzger in etwa 5 cm lange Stücke teilen lassen)

TL TL Speisestärke

EL EL Mehl

EL EL Sojasauce

EL EL Reiswein

Bund Bund Koriander

EL EL Erdnussöl

EL EL Sojasauce (süß)

EL EL Reisessig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rippchen abpülen, trocken tupfen und zwischen den Knochen zerteilen. 1 TL Speisestärke, Mehl, Sojasoße, Reiswein und 4 EL Wasser verrühren. Mit den Rippchen mischen. Koriander abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Rippchen in einem Wok in heißem Öl portionsweise etwa 20 Minuten braten, dabei öfter wenden. Rippchen herausnehmen. Süße Sojasoße, Reisessig und restliche Speisestärke verrühren, in den Wok geben und aufkochen. Rippchen mit der Soße mischen und mit den Korianderblättchen bestreuen.