VG-Wort Pixel

Süß-scharfer Möhrensalat

Süß-scharfer_Möhrensalat.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Karotten (klein)

Salz

TL TL Zucker

Gramm Gramm Pinienkerne

Gramm Gramm Beefsteakhack (Tatar)

weißer Pfeffer

Rosenpaprika

Gramm Gramm Radieschen

Gramm Gramm Mangos

Gramm Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett)

TL TL Rapsöl

Limette

TL TL Tomatenketchup

TL TL Akazienhonig

TL TL Madras (mild)

Beet Beete Gartenkresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Geschälte Möhren längs halbieren und mit 1⁄2 Tasse Wasser, Salz und Zucker aufkochen. Bei mittlerer Hitze etwa 4–6 Minuten zugedeckt garen. Abgießen, dabei den Sud auffangen. Erst Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, dann Hackf­leisch krümelig braten. Mit Pfeffer, Salz und Rosenpaprika kräftig würzen. Radieschen putzen und in dünne Scheiben, Mango in kleine Stücke schneiden. Joghurt, Öl, 2 TL Möhrensud, Limettensaft, Tomatenketchup, Honig und Curry verrühren und mit Gewürzen pikant abschmecken. Alle Zutaten anrichten, mit Pinienkernen und Kresse bestreuen und mit der Soße beträufeln.
Tipp Tipp für Kinder: Nicht so scharf würzen.