VG-Wort Pixel

Süß-scharfer Möhrensalat

Süß-scharfer_Möhrensalat.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

Gramm Gramm Karotten (klein)

Salz

1

TL TL Zucker

20

Gramm Gramm Pinienkerne

150

Gramm Gramm Beefsteakhack (Tatar)

weißer Pfeffer

Rosenpaprika

80

Gramm Gramm Radieschen

200

Gramm Gramm Mangos

150

Gramm Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett)

2

TL TL Rapsöl

1

Limette

4

TL TL Tomatenketchup

0.5

TL TL Akazienhonig

0.5

TL TL Madras (mild)

0.5

Beet Beete Gartenkresse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geschälte Möhren längs halbieren und mit 1⁄2 Tasse Wasser, Salz und Zucker aufkochen. Bei mittlerer Hitze etwa 4–6 Minuten zugedeckt garen. Abgießen, dabei den Sud auffangen. Erst Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, dann Hackf­leisch krümelig braten. Mit Pfeffer, Salz und Rosenpaprika kräftig würzen. Radieschen putzen und in dünne Scheiben, Mango in kleine Stücke schneiden. Joghurt, Öl, 2 TL Möhrensud, Limettensaft, Tomatenketchup, Honig und Curry verrühren und mit Gewürzen pikant abschmecken. Alle Zutaten anrichten, mit Pinienkernen und Kresse bestreuen und mit der Soße beträufeln.
Tipp Tipp für Kinder: Nicht so scharf würzen.