Süße Schnitten

Ähnlich lecker
SchokoladeGebäck
Zutaten
für Stück
Teig
  • 50 Gramm Walnüsse
  • 50 Gramm Zartbitterschokolade
  • 200 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Brauner Rohrzucker
  • 0,5 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 125 Gramm Butter (kalt)
Belag
  • 3 EL Schlagsahne
  • 50 Gramm Butter
  • 125 Gramm Honig
  • 100 Gramm Walnüsse
  • 150 Gramm Mandelblätter
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für den Teig:
  1. Walnusskerne und Schokolade mit einem großen Messer mittelgrob hacken. Walnusskerne, Schokolade, Mehl, Zucker, Zimt, Salz, Eigelb und Butterflöckchen zunächst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (32 x 37 cm) etwa 2-3 mm dick ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Teigplatte mit Frischhaltefolie abdecken und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
Für den Belag:
  1. Sahne, Butter und Honig in einem kleinen Topf etwa 2-3 Minuten kochen lassen. Walnusskerne grob hacken und zusammen mit den Mandelblättchen zu der Butter-Honig-Mischung geben. Den Belag etwas abkühlen lassen und gleichmäßig auf dem Teig verstreichen.
  2. Die Teigplatte mit dem Belag auf der untersten Schiene im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Teigplatte in 5 Streifen (7 x 32 cm) schneiden und daraus jeweils 10 Dreiecke schneiden.
Tipp!


Noch mehr Rezepte für Nussplätzchen


Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!