VG-Wort Pixel

Suppe mit Garnelen und Tofu

Suppe mit Garnelen und Tofu
Foto: Jörg Lehmann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Riesengarnelenschwänze (mittelgroß, geschält)

Gramm Gramm Tofu

Bio-Zitrone

Spinat

Liter Liter Dashi (Fischfond; ersatzweise Brühe)


Zubereitung

  1. Die Garnelen abspülen, trocken tupfen und eventuell halbieren. Tofu in Würfel schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocknen und die Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Spinatblätter abspülen und trocken schütteln. Dashi aufkochen. Garnelen zugeben und 1 Minute darin ziehen lassen. Tofu, Spinat und Zitronenschale zugeben und wieder aufkochen .Die Suppe in Schälchen oder Suppentassen füllen und sofort servieren.
Tipp Dazu: Sojasoße zum Abschmecken.

Garnelen: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de

Mehr Rezepte